Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

GTI medicare auch für die Zukunft gut aufgestellt!

GTI medicare versorgt bundesweit mehr als 5.000 Sauerstoff-Patienten

Seit nunmehr über 13 Jahren sind wir kompetenter und zuverlässiger Partner für die stationäre und mobile Sauerstoffversorgung.
Ob im Rettungswesen, beim medizinischen Fachhandel, Sanitätshäuser sowie bei der häuslichen Versorgung von Menschen mit Lungenerkrankungen.

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen ist mittlerweile von 4 auf über 100 Mitarbeiter gewachsen und von den Standorten in Hattingen, Hamburg, Berlin, Bielefeld, Römhild (Thüringen), Idstein, Karlsruhe und München erfolgt die bundesweite Versorgung.
Durch die eigene, moderne Abfüllanlage für med. Sauerstoff können Patienten und andere Einrichtungen mit gasförmigem oder flüssigem Sauerstoff versorgt werden.

„Inzwischen füllen wir aber nicht nur medizinische Gase ab, sondern bieten die komplette apparative Ausrüstung für die Sauerstoffversorgung. Heute werden weit über 5.000 Patienten direkt durch uns beliefert“, so Geschäftsführer Lothar Schröder.

Das stetige Wachstum erforderte nun in der Hattinger Zentrale den Ausbau des Verwaltungsgebäudes sowie den Neubau einer weiteren Gewerbehalle für die Kundenberatung sowie den Bereich Technik und Lager. Dadurch sei man auch für die Zukunft gut aufgestellt, so der Firmenchef.

Mittlerweile sind die Umbau- und Erweiterungsarbeiten abgeschlossen und die neuen Räumlichkeiten bezogen.

 

 

 

 

 

 

GTI medicare GmbH
Hattingen · Hamburg · Bielefeld · Dessau · Römhild · Idstein · Karlsruhe · Neunkirchen · Ulm · Nürnberg · München
Servicetelefon:
Hattingen 0 23 24 - 91 99-0    Hamburg 0 40 - 61 13 69-0

E-Mail info@gti-medicare.de