Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Archiv

"Kicken für die Kids" - GTI medicare unterstützt Lukas Podolski Stiftung

Am Sonntag den 11.01.2015 fand in der Schwalbe-Arena in Gummersbach das Benefiz-Hallenturnier für die Lukas Podolski Stiftung, der "Sparhandy - Cup" statt.
Das Turnier unter dem Motto "Kicken für die Kids" vereint Sport und Spaß mit dem guten Zweck.
 

 

Die zahlreichen Besucher auf den Tribünen sowie vor den Fernsehgeräten (Sport 1) sahen spannende Duelle professioneller Teams aus der 2. Bundesliga und traditionsreichen Regionalligaclubs wie z. B. FC St. Pauli, FSV Frankfurt, SC Fortuna Köln, die Sportfreunde Siegen, sowie der Heimatverein von Lukas Podolski, der FC Bergheim 2000.

 

 

Im Anschluss begeisterte auch das Promi-Einlagenspiel die Massen! Die beiden Trainer Reiner Calmund und Lukas Podolski coachten die Prominenten-Teams aus Sport, Film und Fernsehen. Und so konnten u. a. Mickie Krause, Matze Knop, Tim Wiese, Arthur Abraham, Felix Sturm, Daniela Katzenberger und Elton ihr Können mit dem Ball beim Sparhandy-Cup unter Beweis stellen. Und auch Lukas Podolski ließ es sich natürlich nicht nehmen und steuerte das eine oder andere Tor bei!


DJ Ötzi, König von Mallorca Jürgen Drews und Mickie Krause sorgten mit Ihren musikalischen Einlagen für riesige Stimmung auf den Rängen.
 

Doch das Wichtigste: insgesamt kamen 120.000,- € für den guten Zweck zusammen.
Wir von GTI medicare freuen uns, ebenfalls einen Teil zu diesem erfolgreichen Event und zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen zu haben.
 

Der Erlös des Sparhandy - Cups kommt zum einen der Lukas Podolski Stiftung zu Gute. Seit der Gründung durch Lukas Podolski engagiert sich die Stiftung für benachteiligte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Als Förderer in Sachen Sport und Bildung hat sich unser Fußball-Nationalspieler ebenso einen Namen gemacht wie in seiner Sportlerkarriere.
 

Erstmalig wurde in diesem Jahr auch die Organisation „Human Help Network“ unterstützt, für die sich Reiner Calmund schon seit Jahren tatkräftig einsetzt. Die Organisation unterstützt vor allem Kinder und junge Menschen in der ganzen Welt, indem Sie den Zugang zu qualifizierter Bildung und Ausbildung ermöglicht.

GTI medicare GmbH
Hattingen · Hamburg · Bielefeld · Dessau · Römhild · Idstein · Karlsruhe · Neunkirchen · Ulm · Nürnberg · München
Servicetelefon:
Hattingen 0 23 24 - 91 99-0    Hamburg 0 40 - 61 13 69-0

E-Mail info@gti-medicare.de